Ein Computervirus hat die IT des Lukaskrankenhauses in Neuss infiziert. Patientendaten sollen dank Backup in Sicherheit sein. Zwei weitere Kliniken sollen auch befallen sein.  (weiter nach heise.de)

Einer der weltweit meistgesuchten Drogenbosse hat Berichten zufolge in einem Drohbrief dem Islamischen Staat "den Krieg erklärt". Joaquín "El Chapo" Guzmán hat offenbar an des ISIS Führer Abu Bakr Al Baghdadi eine E-Mail gesendet, nachdem einer der Sendungen seines Kartells zerstört wurde.
Arme IS ;-)

Vollständiger Artikel bei Mirror U.K.

 


(Heiko Nitschmann / cc-by-2.0)

Wie man elektromagnetische Wellen als Waffen einsetzen kann, wurde sowohl von russischen als auch amerikanischen Militärs bereits in den 1960er-Jahren systematisch erforscht. 
Man braucht aber nicht immer eine Atombombe – es geht auch viel subtiler. So berichteten russische Forscher 2006 von Einbrechern, die in St. Petersburg mit einem elektromagnetischen Disruptor die Alarmanlage eines Juweliergeschäfts ausschalteten.

Vollständiger Artikel Technology Review


(Bild: Christiaan Colen, CC BY-SA 2.0 )

50 Prozent der Beamten haben den Test bestanden. ;-)

Artikel bei heise Online

Kurz vor dem Einmarsch der NATO, sprich, während des Höhepunkts der Taliban-Herrschaft, stammten rund fünf bis zehn Prozent des weltweiten Schlafmohns aus Afghanistan – mittlerweile sind es mehr als neunzig Prozent.



Den ganzen Artikel bei Telepolis